satiricon theater e. V.

Seit 1991 verzauberen wir unsere Zuschauer mit:
Satire, Farce, Schwank und Komödie.

Gruft mit Aussicht ...oder schau nicht unters Rosenbeet | Comedy-Thriller von Norman Robbins, Regie: Sandra Karl

Dora Henk ist eine leidenschaftliche Giftmischerin, Marcus Henk hält sich für Caesar und Oliver Henk lebt eingesperrt im Keller des Monument House, weil er glaubt, ein Werwolf zu sein, und die Nächte durchheult. Mit anderen Worten: Die Familie Henk ist mehr als eigenartig. Das zeigt sich auch, als nach dem Tod von Vater Septimus Henk das Testament eröffnet wird und eigenartigerweise niemand aus der Verwandtschaft bedacht wird, sondern nur die Schundroman-Schreiberin Miss Ash. Das lässt die Sippe der Henks, deren Hobby es ist, auf die verschiedensten Arten andere zu ermorden, nicht ruhen – und so nimmt das Unglück ihren Lauf. Der nun ausbrechende mörderische Familienkrieg wird viele Opfer fordern. Soweit die Zutaten für den hochgiftigen Cocktail dieser Komödie, die mit schwarzem Humor und einem Hauch von Grusel zum Rätseln einlädt.

Termine des satiricon theater



Termine Veranstaltung Ort Tickets
26.10.2019 - 20.00 Uhr Gruft mit Aussicht Tufa, Wechselstraße 4, 54290 Trier *AUSVERKAUFT*
02.11.2019 - 20.00 Uhr Gruft mit Aussicht Tufa, Wechselstraße 4, 54290 Trier Ticket bestellen
03.11.2019 - 17.00 Uhr Gruft mit Aussicht Tufa, Wechselstraße 4, 54290 Trier Ticket bestellen
08.11.2019 - 20.00 Uhr Gruft mit Aussicht Tufa, Wechselstraße 4, 54290 Trier Ticket bestellen
10.11.2019 - 17.00 Uhr Gruft mit Aussicht Tufa, Wechselstraße 4, 54290 Trier Ticket bestellen
15.11.2019 - 20.00 Uhr Gruft mit Aussicht Tufa, Wechselstraße 4, 54290 Trier Ticket bestellen
16.11.2019 - 20.00 Uhr Gruft mit Aussicht Tufa, Wechselstraße 4, 54290 Trier Ticket bestellen
23.11.2019 - 20.00 Uhr Gruft mit Aussicht Tufa, Wechselstraße 4, 54290 Trier Ticket bestellen
24.11.2019 - 20.00 Uhr Gruft mit Aussicht Tufa, Wechselstraße 4, 54290 Trier Ticket bestellen
Eintritt: VVK: 12,00 / 14,00 € inkl. Geb. | AK: 14,00 / 16,00 €

Tickets bei: ticket-regional.de oder Ticketreservierung: 0177/7504239 oder per Mail: sandra.karl@freenet.de

Card image

Als einer der Vereine der Tufa besteht das satiricon theater seit 1991 und wurde seinerzeit von Karsten Müller mitgegründet. Im Laufe der Jahre kamen und gingen die Darsteller, die meisten sind jedoch seit zehn Jahren fester Bestandteil des Ensembles. Der Charakter des Vereins blieb über all die Jahre gleich: Satire, Farce, Schwank oder Komödie – man kann es nennen, wie man will – erklärtes Ziel ist und bleibt, die Zuschauer zum Lachen zu bringen.

Wir sind eine Bühne voller Narren, von denen jeder außerhalb der Truppe auch eigene künstlerische Wege geht.



Bei uns haben alle “das Sagen” und uns verbindet die Liebe zum schwarzen Humor. Wir sind immer an Projekten mit anderen Vereinen und Künstlern auch Genre-übergreifend interessiert und lieben ungewöhnliche Spielorte.

Das Geheimnis unserer auch nach Jahren noch bestehenden Spielfreude ist die Verbindung aller Generationen in unserer Truppe. Wir bleiben nicht stehen und sind offen für immer wieder neu zu uns stoßende, frische Talente.